police
 

Polizei sucht Unbekannten: Autofahrer überfährt drei Warnbarken auf Pforzheimer Baustelle

Pforzheim. Ein Autofahrer hat am Sonntagmorgen gleich drei Warnbarken an der Baustelle auf der Luisenstraße in Pforzheim überfahren. Nun sucht die Polizei den Unbekannten, der möglicherweise mit einem Nissan unterwegs war.

Der Autofahrer war zwischen 6.30 und 7 Uhr auf der Luisenstraße in Richtung Berliner Straße unterwegs. Im Baustellenbereich vor der Kreuzung der Museumstraße überfuhr er drei Warnbaken. Anschließend entfernte er sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern, unerlaubt von der Unfallstelle. Anhand der Unfallspuren könnte es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen Nissan gehandelt haben.

Das Verkehrskommissariat Pforzheim bittet um Hinweise unter der Rufnummer (07231) 186 4100.