nach oben
05.11.2015

Polizei sucht Zeugen zu schwerem Unfall auf A8

Pforzheim. Wer hat den schweren Unfall am Mittwoch um 10.30 Uhr auf der A8 in Höhe der Anschlussstelle Pforzheim Nord verursacht? Es gab zwei Leichtverletzte und einen Sachschaden in Höhe von 28.000 Euro. Beide Unfallbeteiligten machten unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang, weshalb die Polizei nun nach Zeugen sucht.

Ein 44-jähriger Audi-Fahrer und ein 81 Jahre alter BMW-Fahrer waren auf der A8 in Richtung Karlsruhe unterwegs, als der BMW-Fahrer auf den Audi des 44-Jährigen auffuhr. Infolge dessen wurde der Audi nach links gegen die Betonleitwand geschleudert. Durch den Zusammenstoß verletzten sich beide Fahrzeugführer zum Glück nur leicht.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Autobahnpolizeirevier Pforzheim unter Telefon (07231) 125810 in Verbindung zu setzen.