nach oben
21.04.2014

Polizei sucht schwarzen, auf Beifahrerseite beschädigten Citroën

Pforzheim. Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro hat ein unbekannter Autofahrer am Ostersonntag im Stadtteil Dillweißenstein verursacht. Zwischen 21 und 22.35 Uhr wurde ein vor dem Anwesen Hirsauer Straße 11 geparkter Mercedes seitlich auf der ganzen Länge gestreift. Aufgrund der Unfallspuren handelt es sich beim Verursacherfahrzeug um einen schwarzen Citroën.

Dieser war offenbar auf der Hirsauer Straße in Richtung Pforzheim unterwegs. Das Verkehrskommissariat Pforzheim, Telefon (07231) 186-4100, bittet um Hinweise auf das unfallflüchtige Fahrzeug, das vermutlich an der rechten Fahrzeugseite erheblich beschädigt sein müsste. pol