Kopie von 133831425
Ein Polizeihubschrauber kreiste am Dienstagabend auf der Suche nach einem Vdermissten vor allem über Brötzingen. Symbolbild: picture alliance/Philipp von Ditfurth/dpa 

Polizeihubschrauber sucht vermissten Senior und hilflose Person auf den Bahngleisen bei Brötzingen

Pforzheim. Wie so oft, wenn abends ein Polizei-Hubschrauber minutenlang über einzelnen Stadtvierteln kreist oder in der Luft zu stehen scheint, wird nach einer vermissten Person gesucht. Nichts anders war es am Dienstagabend zwischen 19.38 Uhr und 20.18 Uhr. Das waren die Einsatzzeiten für die Heli-Besatzung, die auch nach dem Auffinden des vermissten Mannes noch eine Weile fliegen mussten, weil noch eine weitere am Boden liegende Person irgendwo auf den Gleisen bei Pforzheim-Brötzingen vermutet wurde.

Der schon etwas betagtere Mann, der sein Pflegeheim verlassen hatte, ohne sich abzumelden oder zurückzufinden, wurde offenbar wohlbehalten wieder gefunden. Gleichzeitig gingen Meldungen bei der Polizei ein, dass eine Person bei den Gleisen entlang der Kelterstraße in Richtung Enztal/B294 liegen würde. Der Hubschrauber fand jedoch keine Hinweise auf einen weiteren Vermissten.  

Thomas Kurtz

Thomas Kurtz

Zur Autorenseite