nach oben
© Symbolbild: Seibel
25.03.2015

Polizeihubschrauber über der Nordstadt sucht mutmaßliche Einbrecher

Pforzheim. In der Pforzheimer Nordstadt wenden sich die Köpfe gen Himmel. Langsam kreist dort ein Polizeihubschrauber, bleibt zuweilen länger in der Luft stehen. Auf den Straßen darunter zuckt das Blaulicht von Streifenwagen. Gesucht werden zwei Männer in schwarzer Kleidung, die an der Markgrafenstraße nahe des Hauptfriedhofes bei einem Einbruch gescheitert und dann geflüchtet sind.

Um 13.41 Uhr ging der Alarm bei der Polizei ein. Die Bewohner des Hauses, in das die zwei Männer eindringen wollten, waren gerade zurückgekehrt, als sie plötzlich zwei Männer aufschreckten, die in Richtung Heinrich-Wieland-Allee davonrannten. Diese schwarz gekleideten Männer könnten für die Einbruchspuren an einer Kellertür verantwortlich sein. Da gerade ein Polizeihubschrauber in der Nähe war, wurde dieser zur Fahndung nach den zwei Unbekannten eingesetzt. Die Suche wurde um 15.36 Uhr ohne Erfolg abgeblasen.