nach oben
© Symbolbild dpa
26.09.2017

Porsche prallt auf BMW: Zwei Verletzte und 25.000 Euro Schaden

Pforzheim. Ein Porschefahrer hat am Dienstagmorgen in Pforzheim ein anderes Auto übersehen – mit schwerwiegenden Folgen.

Der junge Mann war gegen 7.45 Uhr Uhr auf der Tiefenbronner Straße unterwegs und wollte die Kreuzung in Richtung Keplerstraße überqueren. Dabei übersah er den BMW, der auf der Kopernikusallee unterwegs war und Vorfahrt hatte.

Beim Zusammenprall wurden der Verursacher und der 41-jährige BMW-Fahrer leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt.