nach oben
© Symbolbild dpa
25.05.2016

Porschefahrer gefährdet zwei Audis zwischen Huchenfeld und Hohenwart

Pforzheim. Wie erst jetzt bekannt wurde, ist unter anderem ein 45-jähriger Audi-Fahrer am Mittwoch, 11. Mai um 18.15 Uhr, auf der Fahrt von Huchenfeld nach Hohenwart von einem Porschefahrer mit Stuttgarter Kennzeichen gefährdet worden.

Zunächst überholte der Porsche auf der Hochebene den hinter dem Audi fahrenden Wagen trotz Gegenverkehrs. Bei dem folgenden Überholmanöver waren der Porsche, der Audi und ein entgegenkommendes Fahrzeug auf gleicher Höhe, so dass der Audi-Fahrer und das Auto im Begegnungsverkehr, vermutlich ein orangefarbener Audi A1, jeweils nach rechts ausweichen mussten um einen Zusammenprall zu vermeiden. Der Porsche machte sich dann davon. Zeugen, insbesondere die Autofahrer, die hierbei gefährdet wurden, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Tiefenbronn, Telefon 07234 4248, zu melden.

Brillenputztuch
25.05.2016
Porschefahrer gefährdet zwei Audis zwischen Huchenfeld und Hohenwart

Gegen kleinen Pimmel und Impotenz, hilft leider auch kein Mercedes-Benz, bzw in dem Fall Porsche! mehr...

Forellenzüchter
27.05.2016
Porschefahrer gefährdet zwei Audis zwischen Huchenfeld und Hohenwart

Darf ich im Umkehrschluß davon ausgehen das Smart Fahrer dann einen XXXXXXXXXXXXXXXXX haben?:o mehr...