nach oben
16.02.2015

Poststraße: Bildervergleich 1945 - 2015

Bis auf die Hügel hinauf konnte man nach dem Zweiten Weltkrieg von der Poststraße aus schauen. Heute stehen all die Gebäude wieder, vieles hat sich hier geändert. Doch der Name bleib: "Poststraße" - benannt nach der früheren Posthalterei am Leopoldplatz, "die sich seit dem Ende des 17. Jh. erst im Gasthaus Zum Trappen, dann im Hotel Becker befand", heißt es im Buch "Die Pforzheimer Straßennamen".

1879 erhielt die Kaiserliche Reichspost schließlich ein eigenes Gebäude an der Luisenstraße 4. Rechts hinter dem Fotografen ist das Gebäude der "Pforzheimer Zeitung".

 

Hier geht es zurück zur Übersichtsseite.

ACHTUNG: Die Vergleichsfotos werden nur in den Browsern Mozilla Firefox, Google Chrome und Safari korrekt dargestellt. Der Internet Explorer ermöglicht dies leider noch nicht. Hier können Sie aber beispielsweise den Firefox-Browser kostenlos herunterladen oder hier alle Vergleichsfotos in der Bildergalerie durchklicken.