nach oben
08.03.2016

Probealarm begeistert die Schüler der Haidachschule

Pforzheim. Beim Besuch der Berufsfeuerwehr erfuhren 23 Schüler der Klasse 4b der Haidachschule, wie ein Arbeitstag bei der Feuerwehr abläuft. Die Feuerwehrmänner Florian und Philipp, beide „Feuerwehrmänner aus Leidenschaft“, erklärten den Viertklässlern die Abläufe im Feuerwehrmagazin.

Höhepunkt der Besichtigungstour war neben den Einsatzwagen und dem Trainingsraum der Feuerwehrmänner ein Probealarm, bei dem ein Brand in der Haidachschule simuliert wurde.

Im Ernstfall sei die Feuerwehr etwa zehn Minuten nach dem Alarm am Einsatzort, erklärte Feuerwehrmann Florian. Bei einem Alarm müsse er in einer Minute einsatzbereit sein, auch wenn er aus dem Schlaf gerissen werde. Nachdem die Schüler die Feuerwehrmänner Florian und Philipp mit ihren unzähligen Fragen gelöchert hatten, wollte mancher Viertklässler später selbst einmal zur Feuerwehr.