nach oben
Probleme mit dem neuen Personalausweis.
Probleme mit dem neuen Personalausweis © dpa
02.11.2010

Probleme mit dem neuen Personalausweis

PFORZHEIM. Die Antragstellung für den neuen, scheckkartengroßen Personalausweis, ist am Dienstag zum Teil an den Tücken der Elektronik gescheitert. So legten EDV-Probleme beim regionalen Rechenzentrum die Software lahm, was die Erkennung von Fingerabdrücken betrifft.

Man hofft, dass der Fehler am Mittwoch wieder behoben ist. Am Dienstag nahmen die Mitarbeiter des städtischen BürgerCentrums rund 60 Anträge an. Der neue Personalausweis kostet für Unter-24-Jährige 22,80 Euro, darüber 28,80 Euro. Vorher betrugen die Verwaltungskosten acht Euro. In den letzten zwei Wochen vor der Umstellung nutzten Bürger verstärkt noch die Möglichkeit, sich einen herkömmlichen Personalausweis zu besorgen. ol