nach oben
Musikalisch: Peter Freudenthaler
Musikalisch: Peter Freudenthaler
Vor und hinter der Kamera: Ulrike Grote
Vor und hinter der Kamera: Ulrike Grote
Chef der Berlinale: Dieter Kosslick
Chef der Berlinale: Dieter Kosslick
Sportlich: Nicola Thost PZ-Archiv/dpa
Sportlich: Nicola Thost PZ-Archiv/dpa
02.12.2016

Prominente unterstützen das Jubiläum

Pforzheim. Fast 30 Prominente und Unternehmer bekennen sich zur Goldstadt. Die PZ stellt die Gesichter des Jubiläums in den kommenden Wochen vor.

Es gibt zahlreiche Persönlichkeiten, die eine enge Verbindung zur Stadt pflegen – und es mittlerweile weit gebracht haben. Zur Goldmedaille, der goldenen Platte oder dem Chefsessel. Die PZ stellt einige von ihnen in den kommenden Wochen in loser Folge vor. Denn obwohl sie verstreut über die ganze Welt leben, bekennen sich 29 Prominente und erfolgreiche Unternehmer im Rahmen des Jubiläums „Goldstadt 250“ als Botschafter zu Pforzheim. Sie alle haben eines gemeinsam: Pforzheim als Geburts- oder Wohnort, als Schul- oder Studienstadt. Seien es „Fools Garden“-Sänger Peter Freudenthaler, die Profi-Snowboarderin Nicola Thost oder der Berlinale-Chef Dieter Kosslick.

Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.