nach oben
13.07.2011

Quad-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Pforzheim Ein Quadfahrer hat sich am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr an der Pforzheimer Straße schwere Verletzungen zugezogen. Der 53-Jährige befuhr die Pforzheimer Straße mit seinem Gefährt und fuhr auf den renault Twingo einer einer 18-Jährigen auf.

Sie hatte verkehrsbedingt ihr Fahrzeug vor dem Quad-Fahrer abbremsen müssen, um nach links in den Westring abzubiegen. Durch den Zusammenprall verletzte sich der Quad-Fahrer schwer, weshalb er stationär in einem Pforzheimer Krankenhaus aufgenommen werden musste.

Am Quad entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro und am Renault in Höhe von 6 000 Euro. pol

Leserkommentare (0)