nach oben
24.07.2014

Radfahrer in Pforzheim nach Unfall schwer verletzt

Pforzheim. Schwere Kopfverletzungen hat ein 70-jähriger Radfahrer bei einem Unfall am Mittwoch auf der B294 in Pforzheim erlitten. Der 70-Jährige war am Mittwochabend um 20.55 Uhr mit seinem Fahrrad auf der B294 in Richtung Bauschlott unterwegs.

Kurz nach der Einmündung zur Straße Im Buchbusch stürzte der Mann aus bislang noch unbekannten Gründen. Obwohl er einen Helm getragen hat, wurde der Fahrradfahrer schwer verletzt. Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand kein Sachschaden.