nach oben
Dieses Schaufenster in der Pforzheimer Nordstadt ging am Mittwochmorgen zu Bruch. Ein Frau zog sich schwere Verletzungen zu.
Dieses Schaufenster in der Pforzheimer Nordstadt ging am Mittwochmorgen zu Bruch. Ein Frau zog sich schwere Verletzungen zu. © Ketterl
19.07.2017

Radfahrerin kracht in Schaufenster: Frau in Nordstadt schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat am Mittwochmorgen eine 49-jährige Pedelecfahrerin erlitten, die in der Pforzheimer Nordstadt durch einen Schwindelanfall in eine Schaufensterscheibe stürzte.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei befuhr die Fahrradfahrerin gegen 07:25 Uhr die Rudolfstraße in südlicher Richtung. Plötzlich wurde es der Frau schwindlig, wodurch sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen eine Schaufensterscheibe fuhr. Infolge des Aufpralls wurde die Dame gegen das Fenster geschleudert, wodurch die Scheibe zerbarst. Bei ihrem Sturz durch die Glasscheibe erlitt die Dame mehrere stark blutende Schnittwunden.

Von einer zufällig vorbeikommenden Streife des Polizeireviers Pforzheim-Nord konnte die Frau aus dem Schaufenster geborgen und ihre Wunden vorläufig versorgt werden. Alarmierte Rettungskräfte übernahmen schließlich die Behandlung der Verletzten und brachten sie in ein Krankenhaus.

Der Sachschaden an der zerstörten Scheibe beläuft sich auch circa 2.000,00 Euro.