nach oben
14.10.2015

Rathausband tritt ohne OB Hager am Cello auf

Nachdem er vergangene Woche unverschuldet an einem Verkehrsunfall beteiligt war (PZ berichtete), wird Oberbürgermeister Gert Hager morgen krankheitsbedingt nicht mit der Rathausband auf der Bühne stehen. Er wollte bei der Eröffnung des Tags der offenen Tür „EinBlick ins Rathaus“ Cello spielen.

Die Gruppe um Frank Schmidt vom Jugendamt, bekannt durch das „Holztrio“, sowie Roland Härdtner gibt Stücke wie „House of the Rising Sun“, „Proud Mary“ und „American Pie“ zum Besten. Aufgrund des schlechten Wetters wird das Bühnenprogramm, bei dem auch das Theater mitwirkt, vom Marktplatz ins Alte Rathaus verlegt. Von 14 bis 19 Uhr sind im Alten und Neuen Rathaus auf allen Etagen Mitmachaktionen geboten. Besucher lernen nicht nur die Ämter und Eigenbetriebe kennen, im Fokus steht auch der Masterplan und dessen Maßnahmen. tel/pm