nach oben
Zwei Ratten wurden in einem Käfig vor dem Tierheim in Pforzheim ausgesetzt. Hat es sich der unbekannte bei der tierwahl doch anders überlegt?
Ratten © dpa (Symbolbild)
31.01.2012

Ratten vor Tierheim ausgesetzt

Pforzheim. Vielleicht wollte sich ein Unbekannter dann doch lieber einen Hund oder eine Katze als Haustier zulegen. Am Sonntag hat er zwei Ratten in einem Drahtkäfig vor dem Zentraltierheim an der Hinteren Warte in Pforzheim ausgesetzt.

Bei den Ratten handelt es sich um zwei sogenannte Huskyratten in den Farben schwarz und grau/weiß. Der Käfig war mit einem Handtuch in den Farben Schwarz-Rot-Gold abgedeckt, im Käfig befand sich ein lilafarbenes Kissen. Allgemein war der Käfig in einem verschmutzten Zustand.

Hinweise nimmt die Polizeihundeführerstaffel unter der Telefonnummer 07231/12586-640 entgegen. pol

Leserkommentare (0)