nach oben
Die Feuerwehr vor dem Hochhaus am Zähringer Platz.   Foto: Ketterl
Die Feuerwehr vor dem Hochhaus am Zähringer Platz. Foto: Ketterl
16.07.2016

Rauchender Topf ruft Feuerwehr auf den Plan

Pforzheim. Ein piepsender Rauchmelder und aufmerksame Nachbarn, die sofort die Feuerwehr alarmierten, haben am Freitag kurz nach 10 Uhr in einer Wohnung im achten Stock des Hochhauses am Zähringer Platz einen Brand verhindert.

Als die Feuerwehr die verrauchte Wohnungstür aufbrach, stand ein Topf auf dem eingeschalteten Herd. Die Mieter waren beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr nicht in den Räumen. Die Helfer lüfteten die Räume. Nach gut einer Stunde war der Einsatz, den viele Passanten verfolgten, beendet.