nach oben
19.09.2016

Redtenbacherstraße halbseitig gesperrt

Pforzheim. Die Sanierung der Redtenbacherstraße schreitet voran: Zwischen Brettener Straße/Anshelmstraße und Schillstraße wird nun in einem Teilabschnitt zwischen der neu gebauten Haltestelle Yorkstraße und der Schillstraße von Mittwoch, 21. September, bis Freitag, 23. September die Asphaltdecke eingebaut. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Ab dem heutigen Nachmittag wird wie bereits angekündigt, im Bereich Alemannenstraße bis Schillstraße eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung erforderlich. Die Yorkstraße kann an den Tagen der halbseitigen Sperrung nur über die Blumenheckstraße/Blücherstraße angefahren werden, der Busverkehr wird über die Redtenbacherstraße geführt.

Im direkten Anschluss an die Belagsarbeiten erfolgt der Endausbau zwischen der Brettenerstraße/Anshelmstraße und der Yorkstraße. pm