109538011
 

Rekord-Riesenrad soll nach Pforzheim kommen – das steckt dahinter

Pforzheim. Das mit 70 Metern weltweit höchste transportable Riesenrad, das schon in Londons Hyde-Park stand, soll bald nach Pforzheim kommen, wenn ein Antrag der CDU-Fraktion mehrheitsfähig und umsetzbar ist.

Um die von der Corona-Krise besonders gebeutelten Schausteller zu unterstützen, sollen an mehreren Plätzen – in der City, aber auch in Stadt- und Ortsteilen – Fahrgeschäfte aufgebaut werden. Und dies den gesamten September über. Erster Bürgermeister Dirk Büscher sagte rasche Prüfung zu.

Claudius Erb

Claudius Erb

Zur Autorenseite