nach oben
Rotlicht missachtet: Frau kracht mit Opel auf BMW
Rotlicht missachtet: Frau kracht mit Opel auf BMW © TV BW
07.08.2014

Rotlicht missachtet: Frau kracht mit Opel auf BMW

Pforzheim. Bei einem Frontalzusammenstoß ist nach Polizeiangaben am Mittwochabend eine 23 Jahre alte Frau verletzt worden. Der Grund für den Unfall war offenbar die Missachtung einer roten Ampel.

Ein 32 Jahre alter BMW-Fahrer war nach Polizeiangaben auf der Habermehlstraße stadtauswärts unterwegs. An der Kreuzung mit der B 294 kam von links eine 33 Jahre alte Frau mit ihrem Opel angefahren. Sie war in Richtung Kelterstraße unterwegs und krachte frontal auf den BMW. Nach Polizeiangaben zeigte ihre Ampel rot.

Durch den Zusammenprall wurde die Beifahrerin im Opel, eine 23 Jahre alte Frau, leicht verletzt. Die beiden beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 10.000 Euro.

Leserkommentare (0)