nach oben
Dieser Hinweis bleibt haften.
Dieser Hinweis bleibt haften.
23.06.2017

Rund um den Messplatz: Unbekannter klebt Parksündern eine

Pforzheim. Gegen Falschparker rund um den Messplatz geht ein bislang Unbekannter mit zumindest fragwürdigen Methoden vor. Er klebt Sündern eine – und zwar eine Botschaft mitten ins Fahrer-Sichtfeld der Windschutzscheibe. Dafür erntet er von Passanten Lob, verärgert aber Betroffene.

Ein Leser hat die PZ auf diese Aufkleber aufmerksam gemacht. Insbesondere entlang der Simmlerstraße wurden an den zurückliegenden Mess-Tagen Autos damit versehen, die verbotenerweise dort abgestellt wurden und das Passieren erschwerten. „Parke nicht auf unseren Wegen“, steht darauf zu lesen. Zudem sind Symbole für Fußgänger sowie Fahrrad- und Rollstuhlfahrer abgebildet.

Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Leserkommentare (0)