nach oben
Enttäuschung statt Faschingsstimmung: Die AVG konnte nicht alle Faschingsfreunde transportieren.
Enttäuschung statt Faschingsstimmung: Die AVG konnte nicht alle Faschingsfreunde transportieren.
07.02.2016

S-Bahn überfüllt: Narren verpassen Ersinger Umzug

Pforzheim/Kämpfelbach. Gestrandet am Pforzheimer Hauptbahnhof sind am Sonntag 50 bis 60 junge Leute, die eigentlich zum Ersinger Umzug wollten. Grund: Die S 5 war bereits brechend voll, als sie um 13.14 Uhr in Pforzheim ankam. Nur ein kleiner Teil des närrischen Volkes passte hinein.

Die anderen wurden auf die nächste Bahn verwiesen, die eine Stunde später fuhr. Das war jedoch zu spät, um noch rechtzeitig zum Umzugsbeginn um 14 Uhr in Ersingen zu sein. Der Zugführer der Albtalverkehrsgesellschaft erklärte gegenüber Fahrgästen, die AVG habe aus Kostengründen keinen Zusatzwagen angehängt. Die Stadt Pforzheim habe es abgelehnt, die Mehrkosten für den Transport zu übernehmen.

Leserkommentare (0)