nach oben
27.07.2017

SPD-Stadtrat Fuhrmann geht formell gegen Polizisten vor

Pforzheim. Der Vorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion, Ralf Fuhrmann, hat zu Wochenbeginn formell Beschwerden gegen zwei Polizeibeamte wegen der Vorkommnisse bei einer AfD-Veranstaltung am 12. Juli im CongressCentrum Pforzheim (CCP) eingereicht.

Dort hatten er sowie der Grüne-Liste-Stadtrat Felix Herkens und mehrere weitere Kundgebungsteilnehmer gegen die Veranstaltung demonstriert und überhartes Vorgehen eines Polizeibeamten beklagt, wodurch sich Fuhrmann und Herkens Blessuren zuzogen. Gegen diesen Beamten richtet sich eine Dienstaufsichtsbeschwerde, gegen den Einsatzleiter eine Fachaufsichtsbeschwerde, denen nun das baden-württembergische Innenministerium und das Polizeipräsidium Karlsruhe nachzugehen haben.

Leserkommentare (0)