AdobeStock_226202181
Mehrere Glasscheiben wurden von zwei bisher unbekannten Tätern in Pforzheim eingeworfen. 

Sachbeschädigung und Pfefferspray versprüht: Polizei sucht zwei Pforzheimer Täter

Pforzheim. In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in der Pforzheimer Innenstadt zu Sachbeschädigungen und gefährlicher Körperverletzung gekommen.

Am Samstag wurde gegen 0.30 Uhr die Schaufensterscheibe eines Geschäfts in der Brüderstraße eingeschlagen und unmittelbar danach Glasscheiben eines Restaurantbetriebs in der Lammstraße eingeworfen. Im Ladengeschäft in der Lammstraße wurde Mobiliar beschädigt und die beiden Täter versprühten Pfefferspray, wodurch vier Personen leicht verletzt wurden. Die bislang unbekannten Täter mit Gesichtsmasken werden wie folgt beschrieben: männlich, etwa 25 Jahre alt und zirka 170 Zentimeter groß.

Zeugen zur Tat oder Hinweisgeber auf die Täter werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Nord unter der Telefonnummer 07231/186-3211 in Verbindung zu setzen.