nach oben
30.04.2009

Satellit kündigt den Bus an

PFORZHEIM. Wie lange es noch dauert, bis der Bus kommt, bekommen die Fahrgäste ausgewählter Linien seit dieser Woche an der Leopoldstraße und am Leopoldplatz schriftlich. Dort haben die ersten Displays des neuen Infotainment-Systems den Testbetrieb aufgenommen.

In Echtzeit zeigen sie an, wie viele Minuten noch bis zum Eintreffen des jeweiligen Busses vergehen werden. Das satellitengestützte Ortungs- und Navigationssystem GPS macht es möglich, wie Tobias Demmel als Pressesprecher des Stadtverkehr Pforzheim der PZ gegenüber sagte. Insgesamt sollen elf Haltestellen mit solchen Anzeigentafeln ausgestattet werden. Ende Mai soll aus dem Testlauf ein endgültiger Betrieb werden.