nach oben
Weil ein Sattelzugfahrer nach ersten Polizeiangaben kurz am Steuer eingenickt ist, mussten andere Autofahrer stundenlang auf der A8 im Stau ausharren. © Meyer
22.09.2011

Sattelzug-Unfall: Stau und 60.000 Euro Schaden

Pforzheim. So richtig Spaß macht es im Augenblick nicht, rund um Pforzheim auf der A8 zu fahren. Am späten Mittwochabend standen in Fahrtrichtung Karlsruhe Autos zwischen Pforzheim-Ost und dem Kreuz Leonberg kilometer- und stundenlang im Stau, weil unter anderem ein Lkw die Mittelleitplanke durchbrochen hatte und umgefallen war. Am Donnerstagmorgen um 6.15 Uhr sorgte wieder ein Unfall mit zwei Sattelzügen für lange Staus, diesmal in Fahrtrichtung Stuttgart. Nichts ging mehr zwischen Pforzheim-Ost bis hin zur Abfahrt Karlsbad. Der Stau löste sich in den Mittagsstunden allmählich auf.