nach oben
Das Cabrio schleuderte auf der Autobahnauffahrt Pforzheim West in die Leitplanke. Foto: Meyer
18.09.2016

Schleuderpartie auf nasser Fahrbahn endet an der Mittelleitplanke

Pforzheim. Unverletzt geblieben ist ein Autofahrer, der am Sonntagnachmittag auf der Autobahnauffahrt Pforzheim West einen Unfall verursacht hat. Wie die Polizei auf PZ-Anfrage mitteilte, war der Mann gegen 14 Uhr mit vermutlich zu hoher Geschwindigkeit unterwegs,als sein Cabrio auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geriet und auf der linken Spur in Fahrtrichtung Karlsruhe in der Schutzplanke landete.