760_0900_117407_65241546.jpg
Schulen und Kitas befürchten, dass sich die Situation im Herbst verschärfen wird. Denn dann kommt die Erkältungszeit.  Foto: Armer/dpa 

Schnupfnasen machen Schulen in Pforzheim zu schaffen: Wie geht man mit Husten und Schnupfen in Corona-Zeiten um?

Pforzheim. Die Nase läuft, der Hals tut weh: Die Sommergrippe ist in den vergangenen Wochen auch an Schulen und Kitas in Pforzheim angekommen. Zum Schuljahresende ist sie ein Vorgeschmack dessen, was im Herbst auf die Bildungseinrichtungen zukommen könnte. Denn wie mit Husten und Schnupfen in Corona-Zeiten umgehen?

Edith Drescher hat mit ihrem Kollegium vereinbart, dass Kinder auch mit leichten

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?