nach oben
29.04.2010

"School of Rock": Jugendliche spielen Rocksongs

PFORZHEIM. Die Idee ist einfach, inspiriert vom Kinofilm "School of Rock": Schulklassen kommen in den Jugendkulturtreff Kupferdächle, um binnen 90 Minuten einen Rocksong einzustudieren. Und das ohne musikalische Vorkenntnisse. Doch kein Problem: Die Schülerinnen und Schüler werden von drei erfahrenen Dozenten unterstützt. Das erfolgreiche Projekt "School of Rock" ging ab Anfang November 2009 in die vierte Runde und gipfelte in einem Abschlusskonzert am vergangenen Mittwoch.