Bläserphilharmonie BW Jahnhalle
Unterhaltsamer Streifzug durch die Geschichte: Schüler des Hebel-Gymnasiums lauschen dem Orchester.   Foto: Meyer

Schüler in Pforzheim erleben musikalische Reise durch die Weltgeschichte

Pforzheim. Auf der Leinwand erscheint das Gesicht Che Guevaras, Klänge aus Mozarts „Zauberflöte“ erfüllen die Jahnhalle ebenso wie der Rolling Stones-Klassiker „Satisfaction“. Im Publikum sitzen rund 600 Schüler des Pforzheimer Theodor-Heuss-Gymnasiums und des Hebel-Gymnasiums, die an diesem Mittwoch einen lehrreichen und unterhaltsamen Streifzug durch die Geschichte erleben.

Unter dem Titel „Revolution“ beschreibt Sprecher Jo Jung Aufstände und Aufbrüche in neue Zeiten, musikalisch untermalt vom zehnköpfigen

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?