nach oben
Klassen 4a und 4b der Haidachschule Pforzheim besuchten das PZ-Druckhaus.
Klassen 4a und 4b der Haidachschule Pforzheim besuchten das PZ-Druckhaus.
14.03.2018

Schule trifft Zeitung: Wie die PZ täglich entsteht

Pforzheim. Die Klassen 4a und 4b der Haidachschule besuchten das Druckhaus der PZ und erlebten, wie die Zeitung gemacht wird. Angefangen bei den Fotografen und Redakteuren, über die Bearbeitung am Computer bis hin zum Druck und der Verteilung durch die Austräger – wissbegierig stellten die Schüler ihre Fragen über die spannende Arbeit bei der Zeitung.

Große Augen machten die Kinder dann bei den riesigen Drucktürmen, die über mehrere Stockwerke gingen. Ihr Vorwissen hinsichtlich der Farbenlehre aus dem Kunstunterricht ließ ihre Gesichter erhellen, als sie mit den Grundfarben Magenta, Cyan und Gelb glänzen konnten. Neben Schwarz benötigt man für die Druckplatten genau diese Farben. Beeindruckend war für die Kinder die Information, dass eine einzige Papierrolle ausgerollt von Pforzheim bis nach Karlsruhe reichen würde