nach oben
30.10.2016

Schwarzen Jaguar verbeult und danach vom Unfallort geflüchtet

Pforzheim. Ein Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht beschäftigt das Verkehrskommissariat Pforzheim. Im Zeitraum von Donnerstag, 20.00 Uhr bis Freitag, 19.45 Uhr wurde an der Straßburger Straße in Pforzheim vor dem Haus Nummer 7 ein dort geparkt abgestellter, schwarzer Jaguar im Heckbereich erheblich beschädigt.

Ein unbekanntes Auto, so die Erkenntnisse der Polizei, muss wohl bei einem Ein- oder Ausparkvorgang, gegen den Jaguar gefahren sein. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3 000 Euro. Zeugen des Unfalles oder Personen, die Hinweise zu dem unbekannten Fahrzeug oder seinem Fahrer geben können, werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat Pforzheim unter Telefon (07231) 1864100, zu wenden.