760_0900_114961_DSC08804.jpg
Hausschwein Alfred hat zweifellos den richtigen Riecher für gutes Frisches. Foto Moritz 

Schwein für Start-Up unterwegs: Diesem quiekenden Frischeboten fliegen die Herzen zu

Pforzheim. Bravourös gemeistert hat Schweinchen Alfred – mit quiekender Unterstützung von Sissi – am Freitag seinen ersten offiziellen Auftritt als Frischebote des neuen Start-Ups „Alfred and Friends“, das derzeit überregional für Aufsehen sorgt.

760_0900_114960_DSC08738.jpg
Da haben Alfred und Sissi den Salat.. Foto: Moritz

Es bringt heimische landwirtschafliche Produkte direkt zum städtischen Kunden. Besonders treue Käufer wie Stephan und Sina Paetzold mit Sohn David (2) werden vom Maskottchen höchstselbst beehrt. Den Einkauf in hoch frequentierten Läden empfinde er aktuell als belastend, sagte Stephan Paetzold, der in Dillweißenstein Lehrer ist und im Rodgebiet wohnt. Deshalb habe er bei „Alfred and Friends“ bestellt und sei sofort so begeistert gewesen, dass er nun regelmäßig ordere.

760_0900_114962_DSC08784.jpg
Sina und Stephan (2) Paetzold freuen sich mit Söhnchen David (2) über die sauschöne Visite von Katharina Wellendorff. Foto: Moritz

Der Spargel sei am Morgen gestochen, der Salat nur Stunden zuvor geerntet worden, berichtete die BWL-Studentin Katharina Wellendorff (20), die erst seit gut zwei Wochen dieses Start-Up mit ihren Geschwistern Isabelle und Alexander Wellendorff sowie mit Jonas Beckmann und Moritz Holtmeier führt. Die Wiederkaufrate sei hoch – sicher nicht zuletzt dank Alfred. Alles zu dieser tierisch pfiffigen Geschäftsidee gibt es auf www.alfredandfriends.de.

760_0008_9457279_DSC08885
Bildergalerie

Hausschwein Alfred zum ersten Mal on Tour in Pforzheim

Claudius Erb

Claudius Erb

Zur Autorenseite