nach oben
Eine 22-jährige Radfahrerin ist bei einem Unfall in Pforzheim schwer verletzt worden.
Eine 22-jährige Radfahrerin ist bei einem Unfall in Pforzheim schwer verletzt worden. © Symbolbild PZ
25.11.2016

Schwer verletzt: Auto erfasst junge Radfahrerin in Pforzheim

Pforzheim. Eine 22-jährige Radfahrerin ist am Freitag gegen 13.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die junge Frau war laut Polizei auf der Nagoldstraße unterwegs und wollte die Jahnstraße in Richtung Stadtpark überqueren.

Auf den beiden stadtauswärts führenden Fahrstreifen hatte sich auf der linken Spur ein Rückstau gebildet. Die Radlerin fuhr vor einem dort wartenden Auto auf den rechten Fahrstreifen, auf dem sich ein 46-Jähriger mit seinem Ford näherte.

Die 22-Jährige wurde vom Wagen erfasst und auf die Straße geschleudert. Sie musste in eine Klinik gebracht werden. Der Sachschaden beträgt rund 3000 Euro.