nach oben
Schwerer Unfall auf der Habermehlstraße
Schwerer Unfall auf der Habermehlstraße © Seibel
28.02.2017

Schwerer Verkehrsunfall in Pforzheim: Zwei Verletzte im Krankenhaus

Pforzheim. Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstag gegen 12:40 Uhr auf der Habermehlstraße ereignet. Ein 59-Jähriger kam von Büchenbronn, wollte mit seinem Audi nach der Fritz-Ungerer-Straße wenden und stieß auf dem linken Fahrstreifen mit einem Smart zusammen, den er übersehen hatte. 

Sowohl der Unfallverursacher als auch die 21-Jährige Smart-Fahrerin wurden mit Verletzungen in die umliegenden Kliniken gebracht. Ein Sachschaden von 17.000 Euro wurde verursacht. Wegen auslaufender Flüssigkeiten aus den Autos kam es zu Verkehrsbehinderungen.