760_0008_9419572_Tierheim_PF_15
Für das Publikum vorrübergehend geschlossen: Das Pforzheimer Tierheim.   Foto: Moritz

Schwierige Zeiten: So trotzt das Tierheim Pforzheim der Krise

Pforzheim. Die Befürchtungen der Tierheim-Verantwortlichen haben sich bislang nicht bewahrheitet. Seit der Schließung der Einrichtung für den Publikumsverkehr vor einigen Wochen sei nicht ein einziges Tier aus Angst vor einer vermeintlichen Übertragung des Coronavirus von seinem Besitzer abgegeben worden.

Einen solchen Zusammenhang gebe es nachweislich auch nicht, sagt René Maier-Stadtaus. Der Vorstandsvorsitzende des Tierschutzvereins Pforzheim und Umgebung setzt, seitdem er vor sechs Jahren das

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?