nach oben
Der verunfallte Lkw auf der A8 bei Wimsheim. © Ketterl
© Symbolbild dpa
07.12.2018

Seat-Fahrer wechselt Spur - Lkw muss ausweichen und überschlägt sich

Wimsheim/Heimsheim. Auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Süd und Heimsheim hat sich laut Polizei am Freitagmittag ein kleiner Lkw überschlagen. Die Unfallstelle war zeitweise noch nicht gesichert.

Kleinlaster überschlägt sich auf A8 bei Heimsheim

Der Unfall in Fahrtrichtung Stuttgart ereignete sich um 13.11 Uhr einige hundert Meter nach dem Mappus-Steg. Laut Polizei wollte ein 57-jähriger Seat-Fahrer nach rechts den Fahrstreifen wechseln und übersah hierbei den Lkw. Der 40-jährige Lkw-Fahrer kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Lkw-Fahrer musste aus dem Führerhaus befreit werden und wurde im Anschluss mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Bildergalerie: Unfall auf A8: Lkw überschlägt sich

Weil die Fahrbahn zeitweise komplett gesperrt werden musste, staute sich der Verkehr auf mehrere Kilometer Länge. Außerdem warnte die Polizei vor Gegenständen auf der Fahrbahn. Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 15.000 Euro.