nach oben
Sexy Körper schwitzen bei 32,2 Grad Celsius.
Sexy Körper schwitzen bei 32,2 Grad Celsius © Seibel
27.06.2011

Sexy Körper schwitzen bei 32,2 Grad Celsius

PFORZHEIM. 32,2 Grad Celsius hat die Pforzheimer Feuerwehr am Montagnachmittag gemessen. Da will man doch einfach nur ins Wasser springen! Das dachte sich auch Lisa Gnam.

Wobei springen nicht gleich springen ist: Bei der 19-jährigen Abiturientin darf es auch der Fünf-Meter-Turm sein, von dem sie ihren Handstand in die Tiefen des Wartbergbads macht. Übrigens: Am heißesten war es gestern – an Siebenschläfer – im südbadischen Rheinfelden (34,2 Grad

Leserkommentare (0)