In den vergangenen Wochen hätten weniger als ein Prozent der Kitas in Deutschland coronabedingt ganz oder teilweise schl
Erneut wurden Coron-Fälle an einer Pforzheimer Schule bekannt.  Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa (Symbolbild) 

Sieben Corona-Fälle an der Ludwig-Erhard-Schule in Pforzheim

Pforzheim. Die Stadt Pforzheim hat weitere Meldungen von Corona-Infektionen an einer Schule erhalten: An der Ludwig-Erhard-Schule sind im Laufe der Woche insgesamt sieben Schülerinnen und Schüler positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Dies wurde am Freitagmittag in einer Pressemitteilung bekanntgegeben.

Demnach sind es vier Fälle aus medizinischen Fachangestelltenklassen und ein Fall aus einer zahnmedizinischen Klasse. Ein weiterer Fall im Büromanagement und ein Fall im Bereich der kaufmännischen Berufsschule.

Die städtische Pressestelle sei zudem bemüht, die jeweils aktuellen Entwicklungen im Bereich Schule aufzugreifen und zu veröffentlichen.