nach oben
27.10.2015

Smart die Front abgerissen: Nach Unfall geflüchtet

Pforzheim. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht am Montagabend in Pforzheim sucht die Polizei Zeugen. Gegen 18.30 Uhr war eine 44-jährige Smart-Fahrerin auf der Luitgardstraße in Richtung Norden unterwegs. An der Kreuzung mit der Kronprinzenstraße wollte sie diese geradeaus überqueren. In diesem Augenblick kam auf der Kronprinzenstraße ein Auto mit überhöhter Geschwindigkeit, das in Richtung Zähringerallee fuhr.

Im Einmündungsbereich kollidierte es mit dem Smart, bei dem dadurch die Front abgerissen wurde. Der Unfallverursacher hielt an der nächsten Kreuzung kurz an, fuhr dann aber weiter, ohne sich um den Schaden von 8000 Euro zu kümmern. Bei dem Auto des Verursachers soll es sich um einen dunklen VW Touareg oder einen Audi Q mit PF-Kennzeichen handeln.

Zeugen wenden sich unter (0 72 31) 1 86 41 00 an das Verkehrskommissariat Pforzheim.