nach oben
Kino einmal anders. Die Klasse 4a der Buckenbergschule durfte hinter die Kulissen des Cineplex.
Kino einmal anders. Die Klasse 4a der Buckenbergschule durfte hinter die Kulissen des Cineplex. © Privat
23.03.2015

So funktioniert das Cineplex

Wie viel verdienen Ihre Mitarbeiter? Wie funktionieren die 3D – Brillen? Diese und noch viele Fragen mehr stellten die Viertklässler der Buckenbergschule dem Chef Michael Geiger und seinem Sohn Nicolas. Die technischen Fragen beantwortete Helmut Flitz.

Die Klasse 4a erfuhr viele spannende Sachen, zum Beispiel wie der Film früher auf die Leinwand kam und wie es heute funktioniert. Nachdem Herr Flitz die Viertklässler hinter die Kulissen des Cineplex geführt hatte, gingen sie in den Kinosaal 1. Dort durften die Schüler raten, wie viele Plätze es gibt. Nahezu niemand kam auf die Zahl 620. Im Anschluss durften sie einige Trailer in 2D und 3D anschauen. Zum Schluss durften die Schüler ihre Fragen stellten.