Sommer in der City
Genießen die gemeinsame Mittagspause bei einem Eis (von links): Sina Moderer, Josephine Fix, Alexandra Wagner und Katrin Leicht.   Foto: Hazeldine

Sommerfeeling trotz Ukrainekrieg und Corona? So geht es den Pforzheimern damit

Pforzheim. Endlich Sonne – das Wetter zeigt sich derzeit von seiner schönsten Seite. Bei angenehmen Temperaturen genoss so mancher den Mittwochmittag draußen. Regenschirm und Winterjacken sind vergessen – doch wie sieht es mit Corona und dem Krieg in der Ukraine aus? Trüben sie die Sommerstimmung der Pforzheimer?

„Das können wir gut ausblenden“, sagten Svenja Schwarzer (26) und Samanda Erramelli (27). „Wenn wir mal frei haben, dann genießen wir das schon“, ergänzte Schwarzer.

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?