760_0900_113366_Osterglocken_am_Turnplatz.jpg
Frühling und Sonne - PZ-Fotograf Georg Moritz hat sich die Sache einmal von ganz unten aus angeschaut.  Foto: Moritz 

Sonnenschein-Hauptstadt Pforzheim - Am Mittwoch maximal mögliche 12,5 Stunden Sonne

Pforzheim. Nirgends im Land gab es am Mittwoch mehr Sonnenstrahlung als in Pforzheim, so Meteorologe Sven Plöger im SWR-Fernsehen: maximal mögliche 12,5 Stunden. Viel Licht ist gut für die von Corona gebeutelte Psyche. Heute gehts so weiter – nur zu!

Zum Wochenausklang bleibt das Wetter in Baden-Württemberg überwiegend freundlich. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) scheint an diesem Donnerstag meist die Sonne. Bei Höchstwerten zwischen 3 und 12 Grad bleibt es demnach trocken. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Nordosten mit frischen bis starken Böen. In Gipfellagen können einzelne stürmische Böen auftreten.

Am Freitag ist laut DWD mit etwas mehr Wolken zu rechnen, doch die Sonne scheint weiterhin und es bleibt trocken. Die Höchsttemperaturen steigen deutlich und liegen zwischen 10 und 16 Grad. Es weht ein schwacher Wind aus nordöstlicher Richtung mit mäßigen bis frischen Böen.

Zweitsonnigste Stadt in Deutschland

Pforzheim ist die zweitsonnigste Stadt in Deutschland. Das hat 2019 eine Auswertung des Online-Reiseanbieters Travel Circus von mehr als 4000 Wetterdaten aus 80 deutschen Großstädten ergeben. Errechnet wurde die Tagessumme aus durchschnittlichen Sonnenstunden aller zwölf Monate eines Jahres. Die Daten stammen aus den vergangenen fünf bis zehn Jahren. Nur in Chemnitz scheint die Sonne öfter als in Pforzheim: die sächsische Metropole kommt auf durchschnittlich 5,2 Sonnenstunden pro Tag. In Pforzheim kann man immerhin knapp fünf Stunden pro Tag Sonne genießen. Auf den Rängen drei bis fünf der Sonnenmetropolen rangieren Fürth (4,9 Sonnenstunden), Heilbronn (4,9) und Erlangen (4,8). Karlsruhe kommt auf 4,6 Stunden Sonne im Schnitt.

Frühlingsbilder gesucht

Die Sonne gibt also ihr Bestes in Pforzheim. Und weil sie das schon im Frühling macht, sucht PZ-news die schönsten Leserfotos zum Lenz. Alle eingesendeten Fotos werden in einer Bildergalerie auf PZ-news.de veröffentlicht. Obendrein gibt es noch etwas zu gewinnen: Unter allen Teilnehmern der Frühlingsbilder-Aktion werden insgesamt drei Induktionsladegeräte verlost.

Mitmachen ist ganz einfach: Schicken Sie Ihr schönstes Frühlingsfoto per E-Mail an internet@pz-news.de. Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Namen, Wohnort und Ihre Telefonnummer anzugeben, sodass die Redaktion Sie im Falle eines Gewinnes benachrichtigen kann. Einsendeschluss ist der 1. Mai 2020.*

*Der Einsender versichert, dass er über alle erforderlichen Rechte an den von ihm eingesandten Aufnahmen verfügt und sichert zu, dass diese frei von Urheber-, Persönlichkeits- oder sonstigen Rechten Dritter sind und er berechtigt ist, die einfachen, zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkten Nutzungsrechte zur honorarfreien Veröffentlichung und Verwendung in Print- und Online-Medien (Internetseiten, Online-Archive/-Datenbanken) sowie in Social-Media-Kanälen und sonstigen elektronischen Medien (Mobile Apps, Offline-Archive/-Datenbanken) der Pforzheimer Zeitung (J. Esslinger GmbH & Co. KG) zu übertragen. Sofern Einsendungen veröffentlicht werden, erfolgt eine Nennung des Vor- und/oder Nachnamens des Einsenders. Der Einsender erklärt sich damit einverstanden auf sein Recht der Namensnennung im Einzelfall zu verzichten, soweit es aus technischen Gründen nicht möglich ist, oder einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern würde. Der Einsender stellt den Verlag von allen Ansprüchen Dritter frei, die diese wegen einer Verletzung ihrer Rechte an den vom Einsender übermittelten Aufnahmen gegen diesen erheben, und übernimmt die zur Verteidigung gegen solche Ansprüche notwendigen Kosten der Rechtsverfolgung.

Datenschutzhinweis: Die Verarbeitung der von Ihnen übermittelten Daten erfolgt zum Zwecke der Durchführung dieser Leseraktion und Publikation der eingesandten Inhalte. Weitere Informationen zum Datenschutz und den Ihnen zustehenden Rechten können Sie unserer Datenschutzerklärung unter https://www.pz-news.de/datenschutz entnehmen.