nach oben
Spektakulärer Unfall vor dem Hauptbahnhof
Spektakulärer Unfall vor dem Hauptbahnhof © Frei
10.01.2013

Spektakulärer Unfall: Senior fährt Ampel vor Bahnhof um

Pforzheim. Zum Glück hat am Donnerstagabend offensichtlich in diesem Moment kein Passant an der Ampel auf Grün gewartet, die vom um diese Zeit eigentlich belebten Vorplatz des Hauptbahnhof über den Bahnhofplatz führt. Denn: Gegen 18.50 Uhr kam, wie die Polizei am späten Abend auf Anfrage der PZ mitteilte, ein 86-Jähriger mit seinem Peugeot von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen den Signalmast.

Als die Beamten zur Unfall-Aufnahme eintrafen, stand der demolierte Wagen wieder ein paar Meter hinter der quer liegenden Ampel. Der betagte Fahrer und eine vermutliche Begleiterin, die am Auto standen, blieben dem Anschein nach unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon. Doch der Unfall selbst hatte etliche Schaulustige angelockt. Wie es zu dem Unfall kam, muss – so die Auskunft der Polizei am späten Abend – noch ermittelt werden.

Leserkommentare (0)