nach oben
Foto: Privat
Foto: Privat
28.12.2016

Spendensegen für Christliches Hospiz Pforzheim-Enzkreis

Der Förderverein Hospiz Pforzheim-Enzkreis hat 20 000 Euro durch die Vorsitzende Marianne Engeser (links) und Beisitzerin Barbara Kienhöfer (Zweite von rechts) an das Christliche Hospiz Pforzheim-Enzkreis übergeben.

Die Spende wurde von Geschäftsführer Martin Gengenbach und Pflegedienstleiterin Petra Dambach dankend entgegengenommen. Die Spenden, die durch den Förderverein gesammelt werden, wurden in diesem Jahr nicht wie in den Vorjahren auf einmal am Jahresende, sondern in zwei Spenden im Sommer und jetzt vor Weihnachten an das Hospiz weitergeleitet. Die Summe ist aufgrund des geringeren Spendeneingangs kleiner ausgefallen, als in den Vorjahren. Engeser hatte auf der Mitgliederversammlung angekündigt, im kommenden Jahr wieder stärkere Impulse für die Akquirierung zu setzen.