nach oben
Einen ganzen Satz Trikots hat der TV Kieselbronn bei Tobias Müller in der Geschäftsstelle des Sportkreises Pforzheim-Enzkreis abgegeben. Foto: Ketterl
Einen ganzen Satz Trikots hat der TV Kieselbronn bei Tobias Müller in der Geschäftsstelle des Sportkreises Pforzheim-Enzkreis abgegeben. Foto: Ketterl
17.07.2015

Sportkreis-Spendenaktion für Flüchtlinge gut angelaufen

Pforzheim. „Wir sind zufrieden mit der Resonanz“, sagte Tobias Müller, Geschäftsstellenleiter beim Sportkreis Pforzheim-Enzkreis. Neben Kinderkleidung und fünf neuen Fußbällen von Jörg Augenstein vom Modehaus Klittich habe der TV Kieselbronn eine ganze Ladung Trikots bei der Geschäftsstelle an der Habermehlstraße abgegeben. Noch bis Ende des Monats freut sich der Sportkreis über Kleider, Bälle und Sportgeräte.

„Das sind locker 80 oder 90 Oberteile vom Gaißeschennerlauf“, freute sich Müller, während er damit beschäftigt war, die Trikots nach Größen zu sortieren. Einige Vereine wollen Sportartikel gesammelt abgeben. Bei vielen werde bereits fleißig der Trikotbestand ausgemistet.

Alles rund um den Sport kann am Samstag und an folgenden weiteren Tagen beim Sportkreis Pforzheim-Enzkreis an der Habermehlstraße 20 in Pforzheim abgegeben werden: Freitag, 24. und Samstag, 25. Juli, sowie Freitag, 31. Juli und Samstag, 1. August. Freitags zwischen 15 und 18 Uhr, samstags zwischen 9 und 12 Uhr. Rückfragen sind telefonisch unter (0 72 31) 3 35 00 möglich.