760_0900_131968_Begehung_Sporthalle_Nordstadtschule_06.jpg
Mächtig viel Platz für Schul- und auch manchen Vereinssport wird die neue Dreifeld-Halle in der Nordstadt bieten.  Foto: Meyer 

Sportliches Großprojekt: Erste Einblicke in mächtige neue Halle bei der Pforzheimer Nordstadtschule

Pforzheim. Erstmals hat die Stadtverwaltung am Mittwoch Einblicke in diese heiß ersehnte, ehrgeizige, für die Nordstadtschule und den gesamten Stadtteil so wichtige und nicht zuletzt kostspielige Neuerung gewährt. Um so bemerkenswerter, dass neben dem in seiner Doppelrolle als Hobby-Journalist auftretenden CDU-Mann Andreas Sarow gerade mal zwei Stadträte – Martin Erhardt (CDU) und Norbert Sturm (AfD) – das Angebot wahrnahmen. Zum Ortstermin eingeladen gewesen waren der gesamte Bau- und Liegenschaftsausschuss sowie alle weiteren interessierten Mitglieder des Gemeinderats.

Verpasst haben sie einiges: die Nachricht des kommissarischen Leiters des Gebäudemanagements, Jochen Heiß, dass die Kosten nach mehreren Steigerungs- und Einsparungsrunden nun im Griff scheinen. 93

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?