nach oben
Ein schwerer Unfall hat sich gegen 13.15 Uhr zwischen Pforzheim Nord und Pforzheim Ost ereignet. © Ketterl
19.07.2016

Sprinter kracht in Lkw: Fahrer verletzt sich schwer - Stau auf A8

Ein 23-jähriger Klein-Lkw-Fahrer ist am Dienstagmittag auf der A8 mit hoher Geschwindigkeit in einen Lastwagen gekracht und hat sich dabei schwer verletzt.

Bildergalerie: Sprinter kracht auf Lkw - Fahrer verletzt sich auf A8 schwer

Der Auffahrunfall ereignete sich gegen 13.15 Uhr kurz nach der Auffahrt Pforzheim Nord in Fahrtrichtung Stuttgart. Laut Polizei hatte der 23-jährige Fahrer des 3,5 Tonners auf der rechten Fahrspur ein Stauende übersehen. Beinahe ungebremst fuhr er auf einen bereits stehenden Klein-Lkw auf. Dabei wurde der Verursacher eingeklemmt und musste von der Pforzheimer Berufsfeuerwehr befreit werden.

Der schwerverletzte Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Das DRK war mit zwei Rettungswagen und einem Notarztfahrzeug vor Ort. Wegen des Unfalls kommt es auf der Autobahn derzeit zu größeren Verkehrsbehinderungen. Im Moment sind noch Reinigungsarbeiten im Gange. Die Staulänge beträgt noch circa 13 Kilometer. Der Sachschaden beträgt rund 40.000 Euro.

 

Leserkommentare (0)