nach oben
Das ehemalige Krankenhaus St. Trudpert wird eine Asylunterkunft.
Das ehemalige Krankenhaus St. Trudpert wird eine Asylunterkunft.
30.09.2015

Stadt bestätigt: Ehemaliges St.Trudpert Klinikum wird Asylunterkunft

Jetzt ist es amtlich: Das ehemalige Krankenhaus St. Trudpert wird zu einer Asylunterkunft. Das gab die Stadt Pforzheim am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt. Rund 100 Asylbewerber sollen in den leerstehenden Räumen untergebracht werden.

Die Stiftung St. Trudpert wird das Gebäude an die Stadt vermieten. Am Donnerstag wird es dazu eine Pressekonferenz mit Oberbürgermeister Gert Hager, Bürgermeisterin Monika Müller, Weihbischof Dr. Michael Gerber und Herr Reuter von der Quadriga geben. PZ-news hält Sie auf dem Laufenden.

Leserkommentare (0)