760_0900_59841_Unterfuehrung_Pforzheim.jpg
Nachdem bereits drei Bilder geklaut waren, hat die Stadtverwaltung nun vorläufig alle Bilder abhängen lassen. 

Stadt sichert Fotos in Unterführung vor Diebstahl

Pforzheim. Die Stadtverwaltung hat die 18 kleineren Bildmotive aus den Bahnunterführungen abgehängt, nachdem kürzlich zwei gestohlen worden waren. Laut Presseabteilung werden jetzt neue Profile angebracht, die das Dahinterfassen und Abhängen durch Diebe von der Wand verhindern sollen.

Einige große Motive hängen noch. Die Installation hatte die Stadt insgesamt 10.000 Euro gekostet. Sie soll die Unterführungen aufwerten. In diesem Zusammenhang soll auch ein Lichtkonzept greifen. mof